Albert von Lotto

Übersicht

Tierprofil – Albert von Lotto

Albert von Lotto

  • Art: Weißstorch, wildlebend
  • Geschlecht: männlich
  • Erstsichtung: 06.05.2007
  • beringt am: 26.05.2007
  • Ringnummer: H 4839
  • Horst: Brutstorch, Haupthorst
  • Partner: 2007 Miki / 2008 Eva / ab 2010 Mina
  • Besenderung: ab 24.06.08 mit GPS-Sender ausgestattet 20.06.13 neuer Datenlogger
Pate werden

Im Frühjahr 2007, genau am 6. Mai, haben sich zwei Störche auf dem Mittelhorst am kleinen Teich des Loburger Storchenhofs niedergelassen und häuslich eingerichtet. Die Beiden blieben nicht lange namenlos – schon wenige Tage nach ihrer Ankunft bekamen sie eine Patin, die ihnen die Namen Paco und Micki gab.

Am 26. Mai 2007 hat Dr. Michael Kaatz beide Störche eingefangen und beringt – die Störchin Micki bekam den Ring Nummer H 4838, Storch Paco die Nummer H 4839.

Ein Jahr später hatte Paco mit seiner neuen Partnerin Eva vier Junge zu versorgen – ein hartes Stück Arbeit! So gelang es am 24. Juni 2008 noch einmal, ihn mit Futter in die Falle zu locken und einzufangen. Er bekam den von Lotto Sachsen-Anhalt gesponserten Sender und den Adelstitel – nun ja, zumindest den adligen Namen Albert von Lotto. So ausgestattet, flog er im Herbst in Richtung Afrika.

Die Forscherherzen schlugen hoch, denn die empfangenen Daten zeigten, dass Albert wie Prinzesschen zu den Langstreckenziehern gehört. Er verbrachte den Winter von 2008 zu 2009 in Südafrika, ganze 50 km westlich von Hoopstad, nur ein paar Flügelschläge von Prinzesschens Grab entfernt.

Jahr für Jahr konnten wir Alberts Zug nach Afrika und zurück verfolgen. Im letzten Winter von 2012 auf 2013 wurden die Signale seines Senders unzuverlässig. Als er im Frühjahr nach Hause kam, konnte man deutlich sehen, dass die Antenne des Senders ziemlich mitgenommen war. Darum war klar: der Sender muss erneuert werden. Also wurde Albert nun zum dritten Mal eingefangen, und nun trägt er einen modernen Datenlogger der neuesten Generation. Die übermittelten Daten erlauben den Forschern noch tiefere Einblicke in die Geheimnisse des Vogelzugs.

Albert von Lotto brütet auf dem Haupthorst des Stochenhofs mit seiner Partnerin Mina, die ebenfalls einen modernen Datenlogger trägt.

News Albert von Lotto

Albert sendet nicht mehr.

Seit dem 26. Februar 2017 haben wir keine Daten von Alberts Sender mehr empfangen. Über die Gründe können wir auch nur spekulieren.

 Weiterlesen …

Albert schweigt wieder

Wie schon mehrfach in diesem Gebiet, bekommen wir derzeit keine Daten von Alberts Sender. 

 Weiterlesen …

Albert kurz vor Sambia

Albert ist jetzt im Norden von Simbabwe angekommen

 Weiterlesen …