Menü

Aktivitäten des Vereins - News Details

1. Mitmach-Tag am 08.04.2017 - Die Grüne Jugend zu Besuch

Für unseren 1. Mitmach-Tag überhaupt hatten wir uns einiges vorgenommen. In Kooperation mit unseren ehrenamtlichen Helfern wurden sogar kleine Projekte zur Erhöhung der Artenvielfalt auf dem Gelände und der naturnahen Gestaltung unserer Freilaufgehege umgesetzt.

Die Grüne Jugend hat uns ihre Unterstützung angeboten und traf mit 6 gut gelaunten Personen ein. Insgesamt fanden sich 15 ehrenamtliche Helfer auf dem Storchenhof ein, die uns fleißig unterstützten und auch ihre eigenen Ideen umsetzten. Es wurde vieles geschafft, um es für Mensch und Tier auf dem Storchenhof schöner und sicherer werden zu lassen:

      • Es wurden Weiden-Nistkörbe für Störche geflochten, die als Nistunterlage angebracht werden.
      • Eine Bienenweide wurde im Wirtschaftsgarten angelegt, um die Nahrungsgrundlage unserer Bienen zu verbessern. (Bienen-, Hummel- oder Schmetterlingsweiden sind ein Tipp für die Erhöhung der Artenvielfalt in jedem Garten. Entsprechende Saatgutmischungen finden sich im Super- oder Baumarkt.)
      • Jeweils ein kleiner Teich wurde im Storchen- und Kranich-Freilaufgehege angelegt, um unseren Pfleglingen mehr Abwechslung zu bieten und einen naturnahen Lebensraum zu gestalten. (Unsere Störche Karoline und Romeo sind von dem neuen Teich begeistert - Wir freuen uns!)
      • Alte, unebene Pflasterung wurde entfernt, um das Anlegen eines barrierefreien Rundgangs über das Gelände vorzubereiten.
      • Pflanzenreste wurden von der Fassade des Vogelschutzzentrums entfernt, um Streicharbeiten zu ermöglichen
      • Mulden auf dem Parkplatz wurden mit Erde aufgefüllt, um das Befahren zu erleichtern.
      • u.v.a.m.

Das Grillfest zum Abschluss des Mitmach-Tages war besonders schön, da wir von unseren Ehrenamtlichen sogar bei den Vorbereitungen unterstützt und mit leckeren Salate aus Blumen und Kräutern vom Storchenhof versorgt wurden. Vielen Dank - Es war seeehr lecker!

Hiermit danken wir allen Helfern und Freunden des Storchenhofes, die es sich nehmen ließen, diesen Sonnabend bei uns zu verbringen und dabei tatkräftig aktiv zu werden. Unser besonderer Dank gilt der Grünen Jugend, die mit 6 Personen u. a. aus Halle anreiste, unserem Vorstand, der kräftig mithalf und dem Vereinsmitglied, das die Teiche entworfen, mit der Grünen Jugend zusammen gebaut hat und zukünftig sogar in Stand halten wird.

Der nächste Mitmachtag findet schon am 13.Mai statt. Vielleicht finden sich dann noch weitere handwerklich begabte, gärtnerisch ambitionierte oder einfach nur zupackende und fleißige Hände ein? Wir freuen uns auf Euch und Eure Ideen! Anmeldungen und Ideen bitte an: rawolle@storchenhof-loburg.de, 01 76/45 77 31 87 oder 03 92 45/25 16.

Der Storchenhof ist auch über die Osterfeiertage von 10 bis 17 Uhr geöffnet. Am Samstag (15.04.) findet zusätzlich von 10 bis 18 Uhr unser erster Erlebnistag in diesem Jahr statt. Kommt vorbei, besucht unsere Osterlämmer und -Küken und freut Euch mit uns über Karoline und Romeo an ihrem neuen Teich.

 

Frohe Ostern wünscht

Euer Storchenhof-Team!

 

Romeo und Karoline am neuen Teich

Zurück

Vom 09.-11.12.2022  finden in Loburg und Möckern die 29.Sachsen-Anhaltischen Storchentage statt. 

 

vom Vorsitzenden des Vogelschutzwarte Storchenhof Loburg e.V. Christoph Kaatz

 

um unseren ehemaligen Mitarbeiter und das engagierte Vereinsmitglied Paul-Michael-Leißner

 

Nicht vergessen!
Einladung für Ostersonntag

 

um sein langjähriges Vorstandsmitglied Klaus Meyer Callé

 

Als naturverbundene Einrichtung zeigen wir uns solidarisch mit den Klimaprotesten