Menü

Aktivitäten des Vereins - News Details

Unterstützen Sie unsere Arbeit, werden Sie Vereinsmitglied!

Wie kann ich helfen?

Liebe Freunde und Sympathisanten des Storchenhofes, 

wir alle sind inzwischen coronamüde. Jeder kämpft mit den Einschränkungen oder gar auch mit finanziellen Verlusten.

Während wir Menschen aber an irgendeiner Ecke noch die Möglichkeiten haben zu sparen, fällt uns das auf dem Storchenhof schwer. Die Tiere verlangen weiterhin ihr Futter und medizinische Versorgung. Die Mitarbeiter*innen müssen auch ihre Familien und sich selbst versorgen. Die Strom- und Wasserversorgung muss gezahlt werden. 

 

Finanzielle Zuwendungen, die uns durch das Land gewährt wird, sind zweckgebunden. Sie sind projektgebunden zu beantragen und abzurechnen. Mit diesen Mitteln versuchen wir, unser künftiges Besucherzentrum um- und auszubauen. Wir dürfen sie nicht zur Deckung laufender Kosten verwenden. 

Unsere Einnahmen sind durch die schwindenden Besucherzahlen stark zurück gegangen, obwohl auch die Besucher immer mal klingelndes oder leises Geld in unsere Spendenboxen einwerfen. 

Aber nicht jeder Storchenhoffreund hat die Gelegenheit, uns zu besuchen. Sie können Ihre Sympathie auch durch eine Vereinsmitgliedschaft bekunden. 

Mit nicht einmal 3 Euro/ Monat unterstützen Sie uns bei unserer Arbeit. 

Auch mit der Übernahme einer Patenschaft für eines der Pflegetiere kann unsere Arbeit finanziell gefördert werden.

Auch mit der Übernahme einer Patenschaft für eines der Pflegetiere kann unsere Arbeit finanziell gefördert werden.

Übrigens, auch wenn ein bei uns beringter ehemaliger Pflegestorch Jahre später einmal abgelesen werden sollte, vielleicht sogar erstmals, wir informieren Sie schriftlich, wenn wir Ihre gültige E-Mail-Adresse haben.

 

Alles, was Sie über eine die

Mitgliedschaft im Vogelschutzwarte Storchenhof Loburg.e.V.

wissen müssen, finden Sie HIER

 

 

Zurück

Als naturverbundene Einrichtung zeigen wir uns solidarisch mit den Klimaprotesten

 

World Cleanup Day 2021 -  wir sind dabei

 

Am 31.August übergaben wir den neuen Spielplatz im Eingangsbereich den Kindern

 

Zwei verliebte Störche wollten sich ein Nest bauen, aber auf einem Strommast.

 

Mitglieder des Vereins gewähren mit ihren Beiträgen Planungssicherheit

 

vom Vorsitzenden des Vogelschutzwarte Storchenhof Loburg e.V. Christoph Kaatz

 

vom Vorsitzenden des Vogelschutzwarte Storchenhof Loburg e.V. Christoph Kaatz