"Aktiv werden" News Details

Landesaktionstag der FÖJler 2018

Über 50 Freiwillige arbeiten 2 Tage lang für mehr Artenvielfalt auf dem Storchenhof Loburg

Im Rahmen des diesjährigen Landesaktionstages von den ijgd Internationale Jugendgemeinschaftsdiensten e.V. und der SUNK – Stiftung für Umwelt-, Natur und  Klimaschutz  kämpften 50 fleißige Freiwillige an der Front für Artenvielfalt in und um die Gemeinde Loburg herum.

Der Landesaktionstag wird jährlich von Teilnehmenden des freiwilligen ökologischen Jahres organisiert und mit reichlich Tatendrang durchgeführt.
Die Sonne lachte mit uns um die Wette und so manch einer hat sich auch einen leichten Sonnenbrand eingefangen. Aber auch die Erholung mit Grill und Getränken war gesichert.

Um zu zeigen wie wichtig das FÖJ für die nachhaltige Entwicklung in Sachsen-Anhalt ist, haben wir auch Politiker/-innen eingeladen. Zugesagt haben bereits die Ministerin Frau Prof. Dr. Dalbert, Frau Prof. Dr. Angela Kolb-Janssen (SPD), Herr Dr. Falko Grube, Herr Wolfgang Aldag (Bündnis 90/Die Grünen) und der Landrat Herr Dr. Steffen Burchhardt.

 

Einladung zum Pressetermin am 09.05.2018 

Wir würden uns freuen, wenn Sie uns am Mittwoch, den 09. Mai von 11 - 13 Uhr zum Rundgang auf dem Storchenhof Loburg, Chausseestraße 18, 39279 Möckern besuchen, um sich ein Bild unserer Freiwilligenarbeit zu machen und darüber in Ihrem/r Zeitung/ Radio/ TV Sender zu berichten.

Reaktionen in der Presse und anderen Medien

Landessender Sachsen-Anhalt MDF.1
MDF.1 Direkt Magazin vom 14.05.2018 Ab Minute 6:09

Zurück