Neues vom Hof - News Details

Neues vom Storchenhof

Update 22.05.2020

Wir wissen jetzt, dass Novi und Anton gemeinsam am Münchentor drei Junge groß ziehen.

Auf dem Wiesenhorst gab es drei Eier, zwei der Küken waren gestern bereits geschlüpft, möglicherweise hat sich auch heute das dritte Küken schon aus dem Ei gepellt. 

Die Storchenhof-Schafherde

17.05.2020

Für den Sommer wurden die Schafe wieder zurecht gemacht. Obwohl auch sie einen Termin zum Friseur brauchten, kam dieser zu ihnen.

Am Abend haben die Schafe immer noch heftig miteinander diskutiert, wer wer ist und wer denn nun das Sagen hat. Schafe erkennen einander am Geruch und wenn der Geruchsträger fort ist, muss das neu "verhandelt" werden bzw. jeder muss sich neu identifizieren vor den anderen Herdenmitgliedern. 

Schafsenior Schecki ist aber das Oberhaupt und macht es den anderen trotz seines Alters auch deutlich klar. 

Den Störchen, die noch bei uns zur Pflege sind, geht es gut, ebenso dem anderen Geflügel.

Was unter den beiden brütenden Störchen auf dem Wiesenhorst liegt, ist eine unbekannte Anzahl an Eiern.

Bei Nobby und seiner Gisela sind es vier Eier.

Novi und Anton haben Junge, mindestens zwei, mehr lassen sich im Moment noch nicht erkennen. Und Manfred flirtet.

 

Zurück