Tierpatenschaften

Bitte geben Sie Ihre Weihnachtsbestellung bis zum 13.12.2019 auf, damit die Ware Sie rechtzeitig vor dem Fest erreicht.

Magnus

Magnus
Produktoptionen
Artikelnummer: P-2009

Weißstorch (Ciconia ciconia)
Geschlecht: männlich
Brutstorch Wiesenhorst seit 2009
wildlebend
Datenlogger seit 2011

Magnus flog erstmalig im Jahr 2009 auf dem Storchenhof ein. Nachdem sein Vorgänger Petho nicht mehr in Loburg auftauchte, übernahm er die Rolle des Horstbesitzers. Im ersten Jahr war seine Partnerin noch Evita, mit der er 3 Junge groß zog. Im Folgejahr zog es Evita vor, in Bergen an der Dümme zu nisten.  Agatha, auch eine Westzieherin gesellte sich zu ihm. Mit ihr hatte er ab 2010 16 eigene  und 3 fremde Störche zum Ausfliegen gebracht. 

Im Jahr 2017 kehrte Brut- und Senderstorch Albert, Minas Brutpartner nicht auf den Haupthorst zurück und so entschieden sich Magnus und Mina füreinander. Gemeinsam hatten sie 3 Junge.

Seit 2011 ist Magnus mit einem Datenlogger ausgestattet, der die Zugdaten speichert und die nach seiner Rückkehr ausgelesen werden. So stellte sich heraus, dass er ebenfalls die westliche Zugroute nimmt, was bereits schon vorher vermutet wurde, denn er trifft regelmäßig sehr zeitnah mit Jonas vom Münchentor in Loburg ein. 

Den Namen verdankt Magnus unserer langjährigen Mitarbeiterin und treuen Seele des Storchenhofes Erika Herbst.

100,00 

Zurück

Filter zurücksetzen
 
  Warenkorb