Menü

Tierpatenschaften

Novi

Novi (vorn) Februar 2021
Novi (vorn) Februar 2021
Weißstorch Novi – Storchenhof Loburg
Weißstorch Novi – Storchenhof Loburg
Weißstorch Novi – Storchenhof Loburg
Produktoptionen
Artikelnummer: P-2004-0029

Novi hat es ganz sicher verdient, dass sie Paten bekommt!

2002 war sie das 1. Mal in Loburg, eine unberingte Störchin, die Anfang März (wohl eine „Westzieherin") zu Jonas auf den Horst flog – nichtsahnend, dass der mit Prinzesschen verpaart war und eigentlich auf sie wartete. Inzwischen waren ca. vier Wochen vergangen und Novi hatte drei Eier gelegt, die beide abwechselnd bebrüteten. Da kam am 18. April Prinzesschen an, mit dem offensichtlichen Ziel, den Horst und Jonas zurückzuerobern. Sie schaffte das auch, denn Jonas war wohl mit der Situation, dass zwei Störchinnen ihn haben wollten, überfordert – er half Novi nicht, Prinzesschen abzuwehren, sie wurde verjagt.

Im folgenden Jahr 2003 war sie wieder mit Jonas verpaart – es waren diesmal sogar schon Junge da, die wir in Sicherheit bringen mussten – und wieder war Prinzesschen die Siegerin. Aber Novi gibt wohl auch nicht auf! 2004 war sie wieder Mitte März mit Jonas vereint, fünf Eier lagen im Horst! Vorsichtshalber waren die ausgetauscht worden, da Prinzesschen wohl den Kampf suchen würde… Aber diesmal wehrten beide mit vereinter Kraft Prinzesschen ab: gemeinsam ist man stark, und außerdem hatte Jonas wohl genug vom Kampf ums Nest in jedem Jahr!Novis Treue zum Horst und zu Jonas ist wohl einmalig, wo sie doch soviel Schlimmes erlebt hat!

10 Jahre zog sie gemeinsam mit Jonas ihre Jungen groß. 

Im Jahr 2020 kehrte Jonas nicht aus dem Süden zurück und Novi erkor Anton zu ihrem neuen Partner. mit ihm zog sie 2 junge auf. 

2021 brütet Novi erneut mit Anton am Münchentor

zuzügl. Versandkosten

 

50,00 

Zurück

Filter zurücksetzen
 
  Warenkorb