Patentiere News Details

Romeo mit störchischen Frühlingsgefühlen

 

Romeo verhält sich eigenartig im Freilauf. Was macht er da? 

Er demontiert den alten Ausstellungshorst und baut auf Karolines Grab ein Nest.

Für sie?

All zu romantisch verklärt sollte man die Angelegenheit wohl nicht betrachten.
Der Steinring um Karolines letzte Ruhestätte genügte ihm schlicht und ergreifend als Nestgrundlage und so zeigt sich einmal mehr der Pragmatismus der Störche: wenn die innere Uhr sagt, es ist Zeit ein Nest zu bauen, dann wird eben ein Nest gebaut. So nimmt er, was ihm die Umgebung ihm bietet und schreitet zur Tat.

 

Zurück