Menü

Satellitentelemetrie Albert News Details

Albert hat Israel erreicht

Albert von Lotto hat Afrika verlassen

Aktuell hielt sich Albert am 28. Februar östlich von Jerusalem im Westjordanland auf. In den Tagen vom 24.2., als er noch in Ägypten bei Assuan war, bis zum 28.2. ist Albert um die 900 km gezogen.

Am 26. überquerte er den Golf von Suez und rastete nach dem Überflug nur wenige Kilometer später. Die Sinai-Halbinsel durchquerte Albert am 27.2. komplett und übernachtete dann bereits schon in Israel bei Ezuz in der Negev. Nordöstlich ging es am nächsten Tag weiter, gegen 11 Uhr zog er vorbei an Hebron im Westjordanland und erreichte 3 Stunden später seinen derzeitigen Rastplatz bei Jerusalem.

Zurück