Satellitentelemetrie Albert News Details

Albert hat seit Ostersonntag eine neue Störchin im Nest

Am Ostersonntag, den 20. April, flog gegen 12:25 Uhr eine uns unbekannte Störchin ohne Ring auf Alberts Nest.

Wenige Stunden später überflog ein anderer Storch mit einem Sender den Storchenhof und versuchte, in Alberts Nest zu gelangen. Er wurde jedoch heftig abgewiesen. Bei diesem Storch handelte es sich nicht um Mina, da sie mit einem anderen Sendertyp versehen ist.

Aufgrund der kurzen Dauer des Fremdstorches auf dem Storchenhof war uns das Auslesen der GPS-Koordinaten nicht möglich.

Albert und die neue, unberingte Störchin verbrachten seitdem jeden Tag und jede Nacht miteinander.

Wo Mina ist, bleibt nach wie vor unklar, da uns ihr Sender aus der Ferne keine Nachrichten senden kann, sondern erst nach ihrer Rückkehr für Klarheit sorgen wird.

Albert und seine neue Frau.  Foto: Evelyn Boht
Albert und seine neue Frau. Foto: Evelyn Boht

Zurück