Menü

Satellitentelemetrie Albert News Details

Albert noch im Sudan

Albert zieht noch immer im Süden vom Sudan umher.

Seit Mitte Oktober durchstreift Albert nun schon sein Rastgebiet im Sudan. Die orange eingefärbten Flächen sind sein bevorzugtes Streifgebiet, wo er am meisten zu finden war, die rote Fläche besuchte er zu 50 %.

Im Winter 2013/14 hielt er sich hauptsächlich in der rot gefüllten Fläche auf.

Am 23. Januar 2015 war er ganz im Osten des orangen Gebietes unterwegs. 12 Stunden Tageslicht mit Höchsttemperaturen um die 30°C und kaum Niederschlag sind die Klimabedingungen derzeit für Albert.

Im letzten Jahr brach er übrigens am 4. Februar wieder nach Deutschland auf. Und zwar fast genau von der Position, wo er sich jetzt aufhält.

Zurück