Menü

Satellitentelemetrie Albert News Details

Albert nördlich der Karpaten (19.05.2016)

Am gestrigen Tag nahm Albert 170 Kilometer unter die Flügel. Er brach in aller Frühe auf und flog überwiegend durch die Täler der südlichen Karpaten nordwärts. Dabei bewältigte er etwa 170 Kilometer.

Die Nacht verbrachte er etwa 15 Kilometer südöstlich von Apold (Trappold), einer kleinen Gemeinde in Siebenbürgen/Transylvanien.

Die knapp 1100 Kilometer bis Loburg könnte er in etwa einer Woche schaffen, der Wind passt derzeit. Nur lokal auftretende Gewitter könnten ihn aufhalten.

 

Zurück