Satellitentelemetrie Albert News Details

Alberts Kinder 24.08.2013

Am 24. August waren unsere 3 Jungstörche unterschiedlich weit gezogen.

Von HL 466 gab es am 24.8. keine Daten, er wurde am Tag zuvor in der Türkei bei Gözlü (Konya) geortet. Damit hat auch er nun Europa verlassen und ist in zwei Tagen 540 km gezogen.

Nur wenige Kilometer entfernt von ihm ist Timon, bei dem es keine Positionsveränderungen gibt.

Der dritte im Bunde ( HL 465) hat Syrien unbeschadet durchflogen und ist bereits in Jordanien, an der Grenze zu Israel. Ungefähr auf der Höhe von Al Hasa. Von ihm gibt es keine Positionsmeldungen vom 22. und 23.8. Seit der letzten Ortung am 21. August ist er eine Strecke von 660 km geflogen.

Zurück