Satellitentelemetrie Albert News Details

Was macht eigentlich Albert? (20.06.2016)

Albert hat sich noch nicht ganz von Loburg getrennt, auch wenn er jetzt seltener dort vorbeischaut. In den letzten 10 Tagen hat er seinen Lebensmittelpunkt eher nach Rottenau verlegt, einem kleinen Dorf unweit von Loburg.

Rottenau liegt südöstlich von Loburg und Albert sucht sich auf den Feldern und Wiesen bei Rottenau und nördlich davon sein Futter. Die Nächte verbringt er mal auf diesem, mal auf jenem Hausdach,  oder aber auf einem der Dächer des Theresienhofes. Wer ihn mal besuchen möchte, der Theresienhof bietet auch Kost und Logie für menschliche Gäste.

Der eine oder andere hat auch schon einmal einen die sachsen-anhaltischen Storchentage besucht, deren Hauptveranstaltung in Isterbies stattfand, der ist schon mindestens durch Rottenau durchgekommen.

 

 

 

Zurück