Menü

Satellitentelemetrie Håljer

Håljer am 15. Juni 2024

Seit unserem letzten Bericht vom 18. Mai als sich Håljer südwestlich von Danzig aufhielt ist er in Polen umhergezogen.
Sein Weg führte ihn nach Südwesten in die Woiwodschaft Lebus. Von hier aus kehrte er wieder zum nordöstlich gelegenen Rosko zurück.
Am 2. Juni flog Håljer dann nach Südosten bis Żerków in der Powiat Jarociński der Woiwodschaft Großpolen. Hier blieb er eine Woche und flog dann in östlich Richtung. Am 8. uni gelangte er so zu seinem jetzigen Rastgebiet bei Dobra. Dobra liegt etwa 60 Kilometer nordwestlich von Lodz.
Auf den Feldern und Wiesen in dieser Umgebung ist Håljer bist jetzt geblieben.

so sieht es hier aus.

In der zurückliegenden 4 Wochen ist Håljer rund 550 km umhergeflogen.

Zugbewegung von Håljer 2023/2024 auf Google-Maps

Mit einem Klick auf das Kästchen oben rechts auf der Karte öffnet sich eine größere Karte mit weiteren Informationen.

  • Herbstzug = rot, Winterzug = blau, Frühjahrszug = grün, Sommerzug = gelb, letzte Strecke = dunkelblau
  • Auf der linken Seite gibt es ein Steuerfeld mit verschiedenen Kartenebenen, die sich ein- oder ausblenden lassen. Wenn Sie in diesem Steuerfeld auf den Pfeil nach unten klicken sehen Sie alle Daten dieser Ebene.

  • Klicken Sie ganz unten auf eines der Bilder, um einen Stil auszuwählen.

(Alle angegebenen Zeiten sind Weltzeit UTC; (MEZ=UTC+1h), (MESZ=UTC+2h) )

Zurück