Satelitentelemetrie Köckter Jungstörche 2019

Mose am 24. 02 2020

Mose in Kenia im County Marsabit

 

Seit dem 14. Februar ist Mose 300 km weiter nach Norden in Kenia geflogen. Auf seinem Weg zu seinem derzeitigen Standort bei der Ortschaft North Horr war Mose insgesamt 700 km unterwegs. Er hat zwei große Schleifen gezogen und war am 24. Februar am späten Nachmittag südlich North Horr.

Das liegt rund 90 km östlich des im Ostafrikanischen Graben gelegenen Turkana-Sees.

Die Wüstenheuschrecke in Kenia:
"Aktualisierung der Situation der Wüstenheuschrecke am 24. Februar 2020
[...]Kenia. Schwärme werden weiterhin in nördlichen und zentralen Gebieten gemeldet, in denen sie größtenteils reif sind und Eier gelegt haben. Durch das Schlüpfen bilden sich immer mehr Trichterbänder, und in den kommenden Wochen wird eine neue Schwarmbildung erwartet. Am Ufer des Turkana-Sees gibt es auch reife Schwärme. Die Luft- und Bodenkontrolle wird fortgesetzt." (übersetzt durch Google)

 

Winterbewegung von Mose 2020 auf Google-Maps

Erläuterung Karte.

Mit einem Klick auf das Kästchen oben rechts auf der Karte öffnet sich eine größere Karte mit weiteren Informationen.

  • Herbstzug = rot, letzte Strecke = blau,

  • Auf der linken Seite gibt es oben ein Steuerfeld mit verschiedenen Kartenebenen, die sich ein- oder ausblenden lassen. Wenn Sie in diesem Steuerfeld auf den Pfeil nach unten klicken sehen Sie alle Daten dieser Ebene.

  • Klicken Sie ganz unten auf eines der Bilder, um einen Stil auszuwählen.

(Alle angegebenen Zeiten sind Weltzeit UTC; (MEZ=UTC+1h), (MESZ=UTC+2h))

Zurück