Satellitentelemetrie Lysann

Lysann am 26.2.2019

Auch Lysann ist auf dem Heimweg

Zuletzt hatten wir Daten am 8. Januar empfangen, seither gab es keinen Kontakt mehr zum Sender von Lysann.

Was war passiert, war ihr Sender defekt, oder ihr sogar etwas passiert? Denn sie war ja im Bereich der Heuschreckenschwärme unterwegs, die mit Gift bekämpft wurden.

Doch dann gab es am 6. März endlich wieder Informationen des Senders.

Lysann hat sich aufgemacht und ihr Winterrastgebiet verlassen.

Die am 6.3. übermittelten Daten stammen zwar vom 26. Februar, aber sie sind eindeutig.

Lysann ist nun schon 800 km nördlich ihres Rastgebietes. Am Abend des 26.2. hielt sich Lysann etwas nördlich der Nilschleife bei El Kir auf.

Herbst- und Frühjahrszug 2018/2019 auf Google-Maps

Mit einem Klick auf das Kästchen oben rechts auf der Karte öffnet sich eine größere Karte mit weiteren Informationen.

  • Herbstzug = rot, Frühjahrszug = grün, letzte Strecke = blau
  • Auf der linken Seite gibt es dort ein Steuerfeld mit verschiedenen Kartenebenen, die sich ein- oder ausblenden lassen. Wenn Sie in diesem Steuerfeld auf den Pfeil nach unten klicken sehen Sie alle Daten dieser Ebene.

  • Klicken Sie ganz unten auf eines der Bilder, um einen Stil auszuwählen.

(Alle angegebenen Zeiten sind Weltzeit UTC; (MEZ=UTC+1h), (MESZ=UTC+2h) )

Zurück