Satellitentelemetrie Lysann

Lysann in der Türkei - 18.08.2018

Rein optisch macht Lysann den Eindruck, sie sei eine ältere und schon erfahrene Störchin. 

Nachdem sie den Sender am 02.Juli „verpasst“ bekam, flog sie am Abend wieder zurück nach Köpernitz. Beim Einfangen half die Traktorfahrerin Lysann aus Loburg, die ihr auch den Namen gab.  
Den Juli verbrachte die Störchin Lysann im Umkreis ihres Horstes. Ihre Bewegungen zeigen sich alle in einem Kreis von etwa 5km Durchmesser rund um Köpernitz. 

In der ersten Augustwoche wurde sie unruhig und sie hielt sich, wahrscheinlich mit Artgenossen, östlich von Köpernitz auf einem Feld auf. Dann am Vormittag des 10.August  nutzte sie die Thermik und den nach tagelangem Nordostwind einsetzenden Westwind und zog los Richtung Südosten.  Allein an diesem Tag zog sie 314 Kilometer und rastete südwestlich von Lusina (Lüssen) in Polen (Niederschlesien)

Ungarn überflog sie gar nicht, in der Ukraine rastete sie nur am 13.August an der westlichen Grenze. An den folgenden zwei Tagen nahm sie etwa 550 Kilometer unter die Flügel. Den 1.August verbrachte sie wohl mit Nahrungssuche in Siebenbürgen (Rumänien) und überquerte dann am 16. 08. die südlichen Karpaten. Wenn man die Windrichtung berücksichtigt, könnte sie dies bereits in den Morgenstunden getan haben, denn später drehte der Wind auf südöstliche Richtungen. Die Nacht zum 18.08. verbrachte sie im europäischen Teil der Türkei.

Der Nachmittag des 18. brachte dann endlich den ersehnten, wenn auch nicht optimalen Nordostwind, der die Störche über den Bosporus bzw. südlich davon über das nördöstliche Marmarameer trägt. Lysann nahm die südlichere Route, nutze dabei Thermik vom Land her, um noch einmal an Höhe zu gewinnen.

Lysann bewältigte also gestern eine Strecke von etwa 230 Kilometern Luftlinie, bevor sie am Abend östlich von Bursa östlich des Gölbaşı Gölü und nördlich von Turanköy vermutlich auf einem Baum des dortigen Waldstückes übernachtete.

Schwärme von Störchen fliegen bei oder über Istanbul von Europa nach Asien

Zugroute von Lysann 2018/2019

Lysann am 18.8.
Lysann am 18.8.

Mit einem Klick auf das Kästchen oben rechts auf der Karte läßt sich eine größere Karte mit weiteren Informationen ansehen.

(Rot eingetragen ist ihr Herbstzug und blau die Veränderung seit unserer letzten Veröffenlichung)

Artikel in der türkischen Presse über Weißstorchschützer in Istanbul

hurriyet_19082018_überFikretCan_Googletranslate.pdf (309,7 KiB)

Zurück