Satelitentelemetrie Magnus

Ankunft von Agatha auf dem Storchenhof Loburg!

Am Dienstag, den 08. März 2016, am Internationalen Frauentag, kehrte Agatha, die Partnerin von Magnus, in ihren Horst in Loburg zurück. Somit ist das erste Storchenpärchen mit Neststandort auf dem Storchenhof wieder komplett. Magnus war bereits vor vier Tagen daheim angelangt und wartete sehnsüchtig auf seine Gefährtin. Agatha ist wohlauf und nun können sich die Besucher auch wieder bei den täglich stattfindenden Führungen an den wildlebenden Störchen aus nächster Nähe erfreuen.
Vor sechs Tagen waren bereits Jonas und Novi, das Storchenpaar vom Loburger Münchentor, wieder vereint. Bei beiden Pärchen werden Anfang Mai die ersten Jungstörche schlüpfen.
Die Rückkehr von Albert und Mina, dem ostziehenden Pärchen vom Storchenhof Loburg, wird erst gegen Ende April oder Anfang Mai erwartet, es heißt Daumen drücken, dass auch sie heil zurückkehren und eine erfolgreiche Brutsaison erleben werden.

Agatha (links) und Magnus.  Foto: Dr. Michael Kaatz
Agatha (links) und Magnus. Foto: Dr. Michael Kaatz

Zurück