Menü

Mose

Mose am 06.10.2022

Mose ist am 4. Oktober den Süd Sinai nach Süden geflogen und hat an der Südspitze nochmals übernachtet. Am 5. Oktober ist er dann über den Golf von Suez gezogen, wobei er "Inselhopping" gemacht hat. Nördlich von Hurghada war Mose dann wieder über Land und zog weiter nach Südwesten an den Nil. In Oberägypten nahe Koptos war sein nächster Schlafplatz auf dem Weg in den Süden.

Am 6. Oktober folgte Mose  160 km weiter dem Verlauf des Nils bis nach Kom Ombo. Hier gibt es einer fruchtbaren Ebene beiderseits des Flusses in der sich Mose erholen kann.

Zugbewegung von Mose 2022/2023 auf Google-Maps

Mit einem Klick auf das Kästchen oben rechts auf der Karte öffnet sich eine größere Karte mit weiteren Informationen.

  • Herbstzug = rot, letzte Strecke = dunkelblau

  • Auf der linken Seite gibt es ein Steuerfeld mit verschiedenen Kartenebenen, die sich ein- oder ausblenden lassen. Wenn Sie in diesem Steuerfeld auf den Pfeil nach unten klicken sehen Sie alle Daten dieser Ebene.

  • Klicken Sie ganz unten auf eines der Bilder, um einen Stil auszuwählen.

(Alle angegebenen Zeiten sind Weltzeit UTC; (MEZ=UTC+1h), (MESZ=UTC+2h) )

Zurück

Kontakt

Vogelschutzwarte
Storchenhof Loburg e.V.
Chausseestraße 18
D-39279 Loburg

Tel: 039245/25 16
Fax: 039245/25 16
info[at]storchenhof-loburg.de

Öffnungszeiten

täglich 10:00 – 17:00 Uhr

Führungen finden nach Bedarf sowohl für Einzelpersonen, Paare, Familien als auch für größere Gruppen statt. Bei letzteren bitte nach vorheriger Absprache.

Spendenkonto

Kontonummer 50 300 1244
Bankleitzahl: 81053272
IBAN: DE78 8105 3272 0503 0012 44
BIC: NOLADE 21 MDG
Sparkasse MagdeBurg
Spenden können steuerlich abgesetzt werden

Förderung

Logo Förderungen durch das Land Sachsen-Anhalt

© 1987 – 2022
Storchenhof Loburg e.V.
Alle Rechte vorbehalten.

Facebook-Link

Newsletter

Neuigkeiten direkt per E-Mail in Ihr Postfach: