Satellitentelemetrie Nobby

Nobby am 20. März 2020

aktuelle Position von Nobby

Nobby ist heil angekommen

Wir haben ja schon aktuell berichtet, dass Nobby wieder auf seinem Horst auf dem Storchenhof eingeflogen ist. Aber trotzdem möchten wir auch seinen Zugweg auf der Karte vervollständigen.

Zum Zeitpunkt unserer letzten Positionsmeldung fehlten Nobby noch etwa 250 km bis nach Loburg. Am 19. März flog Nobby bis 18 Uhr noch 130 km und übernachtete ein letztes Mal auf seinem Zugweg.

Zuvor erreichte er am frühen Nachmittag die Grenze bei Heinersbrück, im Landkreis Spree-Neiße im Süden des Landes Brandenburg. Über Lübbenau ging es dann weiter bis zu seinem Schlafplatz nördlich von Luckau.

Nach Sachsen-Anhalt kam Nobby am letzten Tag seines Fluges am 20. März bei Kropstädt und nur wenig später war er im Jerichower Land.

Jetzt konnte Nobby seinem Horst schon fast sehen und um 15:30 MEZ hatte er es geschafft.

Nach 12.000 km und 219 Tagen Abwesenheit war Nobby wieder zu Hause und landete auf seinem Horst.

Zug 2019/2020 auf Google-Maps

Mit einem Klick auf das Kästchen oben rechts auf der Karte öffnet sich eine größere Karte mit weiteren Informationen.

  • Herbstzug = rot, Frühjahrszug = grün

  • Auf der linken Seite gibt es dort ein Steuerfeld mit verschiedenen Kartenebenen, die sich ein- oder ausblenden lassen. Wenn Sie in diesem Steuerfeld auf den Pfeil nach unten klicken sehen Sie alle Daten dieser Ebene.

  • Klicken Sie ganz unten auf eines der Bilder, um einen Stil auszuwählen.

(Alle angegebenen Zeiten sind Weltzeit UTC; (MEZ=UTC+1h), (MESZ=UTC+2h) )

Zurück