Satellitentelemetrie Nobby

Nobby am 23. August 2021 abends

Vom Mittag, bei der Gemeinde Fântânele, ist Nobby im Laufe des Tages noch 100 km weiter geflogen und hat fast die Donau erreicht.

Nordöstlich von Oltenița in der Großen Walachei hat er noch einmal in Rumänien übernachtet.

Zurück