Satellitentelemetrie Nobby

Nobby am 10. März 2021

Nobby erreicht Ägypten

Seit unserer letzten Meldung vom 6. März ist Nobby 420 km weiter nach Norden vorangekommen. Dabei ist er immer entlang des Nils gezogen. Die Nacht zu 10.3. verbrachte er letztmalig im Sudan, gegen 10 Uhr UTC überflog er die Grenze zwischen dem Sudan und Ägypten. Derzeit ist er noch in der Luft und strebt seinem Ziel entgegen.

Zurück