Satellitentelemetrie Rolando

Rolando am 13. August 2019

aktuelle Position

Rolando in Polen, nahe der Slowakei

Seine Reise führte ihn durch den Südwesten Polens nach Ratibor, das er gegen 11 Uhr erreichte, 6 Stunden vor Nobby. Schon um 13 Uhr flog Rolando ein nach Tschechien, durchquerte aber nur den Nordosten des Landes. Entlang der Grenze zwischen Tschechien und Polen zog er weiter nach Südosten und um 14 Uhr war er dann in der Slowakei angelangt. Hier wandte er sich nun nach Westen und gegen 15 Uhr war er wieder in Polen. 

Um 15:15 Uhr MESZ landete er nach 200 km bei Nowakowa an der Niederung des Orawa, östlich vom Orawa-Stausee. Hier machte er 2,5 Stunden Rast und zog später 2 km nach Norden, wo er sich einen Schlafplatz suchte.

Herbstzug 2019 auf Google-Maps

Mit einem Klick auf das Kästchen oben rechts auf der Karte öffnet sich eine größere Karte mit weiteren Informationen.

  • Herbstzug = rot, letzte Strecke = blau
  • Auf der linken Seite gibt es dort ein Steuerfeld mit verschiedenen Kartenebenen, die sich ein- oder ausblenden lassen. Wenn Sie in diesem Steuerfeld auf den Pfeil nach unten klicken sehen Sie alle Daten dieser Ebene.

  • Klicken Sie ganz unten auf eines der Bilder, um einen Stil auszuwählen.

(Alle angegebenen Zeiten sind Weltzeit UTC; (MEZ=UTC+1h), (MESZ=UTC+2h) )

Zurück