Satellitentelemetrie Rolando

Rolando am 7. April 2018

Rolando ist in Lindau eingetroffen

Rolando ist zurück in Lindau auf seinem Horst

Rolando am 7.4.2018 iin Lindau
Rolando am 7.4.2018 iin Lindau

Rolando hat den "Turbogang eingelegt" und ist zurück in Lindau (Sachsen-Anhalt).

Auch wenn ihm der kräftige Rückenwind geholfen hat, so ist es doch eine enorme Leistung, die letzte Strecke an einem Tag zu bewältigen. Am 6. April war er noch in Tschechien im Bezirk Okres Ústí nad Orlicí in der Region Pardubický kraj.

Doch seine Bindung zu seinem Nest war so stark, dass er die noch verbliebenen Kilometer quasi "Non Stop" zurück legte.
Und das waren immerhin 380 km.

Kurz nach seiner Ankunft gegen 17 Uhr hat er sich dann auf der unter seinem Horst liegenden Wiese ausgiebig gestärkt.

Und heute, am 8. April ist dann auch gegen Mittag schon seine Partnerin auf dem Bruthorst eingetroffen.

Wir wünschen den Beiden eine erfolgreiche Saison in Lindau.

Rolando auf seinem Bruthorst nach seiner Ankunft

Rolando am 07.04.2018 in Lindau Foto: Uwe Seidel Rolando am 07.04.2018 in Lindau Foto: Uwe Seidel Rolando am 07.04.2018 in Lindau Foto: Uwe Seidel Rolando am 07.04.2018 in Lindau Foto: Uwe Seidel Rolando am 07.04.2018 in Lindau Foto: Uwe Seidel Rolando am 07.04.2018 in Lindau Foto: Uwe Seidel

Zugroute von Rolando 2017/2018

Mit einem Klick auf das Kästchen oben rechts auf der Karte läßt sich eine größere Karte mit weiteren Informationen ansehen.

(Rot eingetragen ist sein Herbstzug, grün sein Rückflug und blau die Veränderung seit unserer letzten Veröffenlichung)

Zurück