BFD - Bundesfreiwilligendienst

Der Bundesfreiwilligendienst ermöglicht den Einsatz für Mensch und Umwelt. Jeder, der seine Pflichtschulzeit absolviert hat, kann den Bundesfreiwilligendienst absolvieren; d.h. junge Menschen nach der Schule, Menschen in mittleren Jahren sowie Seniorinnen und Senioren. Alter, Geschlecht, Nationalität oder die Art des Schulabschlusses spielen dabei keine Rolle. Die Regeldauer beträgt 12 Monate; es sind jedoch auch 6, 18 oder 24 Monate möglich. Ab einem Alter von 27 Jahren, kann der Bundesfreiwilligendienst auch in Teilzeit (mit mehr als 20 Stunden pro Woche) geleistet werden.

Seit diesem Jahr ist der Storchenhof auch Einsatzstelle für den Bundesfreiwilligendienst. Wenn Sie Interesse haben gemeinwohlorientierte Aufgaben zu übernehmen, die sowohl der Umwelt als auch Ihren Mitmenschen zu Gute kommen, könnte der Bundesfreiwilligendienst das Richtige für Sie sein. 

 

Weitere Information finden Sie unter: www.bundesfreiwilligendienst.de

News "Aktiv werden"

Fleißige Helfer auf dem Storchenhof!

Derzeit haben wir vier neue fleißige Helferinnen auf dem Storchenhof. Vielleicht ist das auch etwas für Sie/euch?

 Weiterlesen …

Unterstützung während der Jungstorch-Aufzucht

 

Der Storchenhof sucht ab sofort Bundesfreiwillige

 

 

 Weiterlesen …

FÖJler bereiten Geflügel für eine Ausstellung vor

Die beiden FÖJler Sophie und Max bereiteten ihre erste Geflügelschau vor...

 Weiterlesen …

Dank Benefiz24.de erhält der Storchenhof Provisionen OHNE Mehrkosten beim Einkauf in Online-Shops

Dieser Aufruf gilt allen Online-Einkäufern, die Gutes tun möchten, ohne einen eigenen finanziellen Anteil einzubringen.

 Weiterlesen …