Satellitentelemetrie Rolando

Rolando, 14.02.2018

Rolando kann sich noch nicht entscheiden, ob er den Rückflug beginnen soll.

Seit unserer letzten Meldung vom 6. Februar ist er wieder nach Westen geflogen, gute 200 km ging es nach Nordwesten an den Rand der Nuba Berge. Diese Gegend ist vergleichsweise wasserreich.

Erwähnenswert ist noch die Tatsache, dass Albert am 10.2.2015 hier ebenfalls übernachtete.

Aber Rolando ist nicht dort geblieben, ihn zog es wieder nach Südosten, so war er am 14. Februar abends 70km quasi zurückgeflogen.

 Weiterlesen …

Rolando am 5. Februar 2018

Rolando ist nach Osten gezogen

 Weiterlesen …

Rolando, 23.01.2018

Rolando treibt sich weiter im äußersten Südwesten vom Sudan herum.

Am 23.1. war er ca. 90 km weiter südlich als Ende Dezember, im Süd-Darfur.

 Weiterlesen …

Rolando zum Jahreswechsel im Sudan

Rolando wird den Jahreswechsel 2017 / 2018 im Sudan verbringen

 Weiterlesen …

Rolando, 9. Dezember 2017

Rolando zieht noch immer im südlichen Sudan umher. Dabei unternimmt er in einem Gebiet zwischen Nyala im Norden, Gereida im Süden, Umm Sarir im Osten und Umm Qadd im Westen seine Streifzüge. Das von ihm genutzte Gebiet hat eine Gesamtfläche von 2300 km² und einen Umfang von rund 230 km.

Seit dem 6.12. zieht er im westlichen Teil umher.

 Weiterlesen …