Menü

Alle News vom Storchenhof

Juli 2017

 Störche beobachten und Fotografieren mit Hilfe der Digiskopie

 

 

Seit Kurzen leben drei junge Störche auf dem Hof, den die Wildvogelauffangstation Dresden e.V. zu uns brachte. 

 

Jungstorch Julius hatte Glück im Unglück, es waren keine Regenwürmer, die er fraß.

 

Derzeit haben wir vier neue fleißige Helferinnen auf dem Storchenhof. Vielleicht ist das auch etwas für Sie/euch?

 

Das neue Brehmbuch "Der Weißstorch" ist erschienen und kann auch bei uns erworben werden.

 

 

Das Junge vom Haupthorst hat ein Geschwister bekommen

 

Kita Burgspatzen aus Loburg zu Besuch

 

Sechs junge Rotmilane wieder ausgewildert

 

Ehrenamtlicher Einsatz und gemeinsames Grillen