Medienberichte - News

Juli 2016

Mathildas Tag

Am 28. Juli wurden die Abdrücke von Mathildas Stumpf in der Tierarztpraxis von Dr. Niels Mensing angefertigt. Die Abdrücke dienen der Anfertigung einer Prothese. Diese wird voraussichtlich in der kommenden Woche in der High-Tech-Werkstatt "FabLab" in Thüringen angefertigt. Das künstliche Storchenbein wird mit einem 3D-Drucker erstellt. Vorläufig trägt Mathilda eine provisorische Prothese aus Schaumstoff.

Ein Kameramann des MDR war dabei. Unter folgendem Link erfahren Sie mehr über Mathildas Tag beim Tierarzt:

Mathildas Tag

 

 Weiterlesen …

3. Erlebnistag war wieder ein Erfolg

Unser 3. Erlebnistag in diesem Jahr am vergangenen Samstag war wieder ein voller Erfolg. Die Volksstimme berichtet darüber.

1000 Regenwürmer für einen Schnabel

 Weiterlesen …